Lichtermeer im Beet
Harmonie im Garten

Licht im Garten

Auch Jetzt wenn die Tage im Spätsommer zwar immer kürzer werden, lassen die Temperaturen am späten Abend den Aufenthalt häufig im Freien noch gut zu. Beim Essen oder einem geselligen Zusammensein mit Freunden, ist es wichtig, am Sitzplatz für entsprechendes  Licht zu sorgen. Der Möglichkeiten gibt es viele: das können beispielsweise mehrere Tabletts voller unterschiedlicher Kerzen sein, einige Lampions im Baum oder an einer gespannten Schnur aufgereiht, Laternen oder Lichterketten, die von Baum zu Baum gespannt werden. Auch Solarlampen, die auf langen Stäben einfach in die Erde gesteckt, oder ohne Stab aufgehängt werden.  Auch Fackeln, und Windlichter sind bestens geeignet, eine Tischgruppe oder Teile des Gartens zu beleuchten.

Weiterlesen in der Rosenfaszination Herbst 2016